Häufig gestellte Fragen

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was ist VESA?

Die VESA Norm (Video Electronics Standards Association Norm)  ist eine Norm für die Standarisierung von Teilen der Computertechnik für LCD, TFT und Plasma Monitoren. Es gibt mehrere Varianten dieser Norm z.B. für Haltesysteme. Diese Norm gibt es von "VESA 75" bis "VESA 800 x 400" und errechnet sich aus der Anordnung der Gewinde an Ihrem Monitor, die für den Novus Monitorträger vorgesehen ist. Die Bezeichnung setzt sich aus dem Abstand der Gewinde horizontal und vertikal zusammen. Schauen Sie beim Kauf Ihres Monitor's auf diese Norm und Ihnen wird es nicht schwer fallen, dank der Standarisierung einen entsprechenden Novus Monitorträger zu erwerben. Diese Befestigungsnorm finden Sie an den meisten Flachbildschirmen, die auf dem deutschen Markt verfügbar sind.

Antwort auf/zuklappen

Vorsicht während des Lösens der Schrauben beim JetMaster!

Ein JetMaster Monitorträger arbeitet mit der Kraft von vorgespannten Sprungfedern. Achten Sie bei der Montage/Demontage darauf, dass der vordere Gelenkarm nicht unkontrolliert nach oben schnellen kann. – Verletzungsgefahr !-
Entlasten Sie den Arm des JetMasters bevor Sie einen Monitor montieren oder demontieren!

Arm belastet

 

Arm entlastet

Montage- oder Demontagestellung

Montage- oder Demontagestellung

Antwort auf/zuklappen

Was ist beim Montieren der Erweiterungsplatten zu beachten?

Die Standardplatte, aus Kunststoff, hat eine Größe von 260x170 mm. Sie ist entwerder mit einer Platte auf das Format 260x260 mm oder mit zwei Platten, die längs montiert werden, auf das Maß 340x260 mm. Quer montiert ergibt sich das Maß 260-340 mm. Die Art der Montage und die Anzahl der Erweiterungs- Tragplatten richtet sich nach den Abmessungen des abzustellenden Gerätes.

Antwort auf/zuklappen

Was ist beim Aufstecken von einem Produkt mit der Unizwinge 1 (z.B. OfficeLight PRO II) auf den BoardMaster oder die Reling zu beachten?

Vor dem Aufstecken des OfficeLight PRO II auf den BoardMaster oder der Reling muss die Kunststoffhülse (ø 16 mm), die sich an der Aufsteckstange(ø 13 mm) befindet, abgezogen werden. Andernfalls ist es nicht möglich das OfficeLight PRO II auf  den Boardmaster oder die Reling zu stecken.

Antwort auf/zuklappen

Aus welchen Teilen kann man die NOVUS SlatWall zusammen setzen?

Die SlatWall-Elemente (Anzahl und Länge frei wählbar) sowie 2 TSS Säulen (Länge frei wählbar) werden zu einer SlatWall miteinander kombiniert.

Die Elemente werden bei der Montage einfach in die Nuten der TSS-Säule eingeschoben und können auf der gewünschten Höhe befestigt werden.

Antwort auf/zuklappen

Wie befestige ich meinen Monitor an einem Monitortragarm mit QuickRelease?

Das QuickRelease ist eine Platte zur Monitorbefestigung. Es ist passend für Monitore mit dem Befestigungsstandard passend zu VESA 75 und VESA 100. Die Platte wird einfach mittels vier mitgelieferter Gewindeschrauben an auf der Rückseite des Monitors festgeschraubt. Nun kann der Monitor einfach in das Gegenstück an dem Monitortragarm eingehängt werden. Dieses ermöglicht einen schnellen und einfachen Monitorwechsel.

Zur Sicherung des Monitors an dem Tragelement wird eine Schraube mitgeliefert, die bei Bedarf befestigt werden kann.