Die hochwertige Stehleuchte Attenzia space von Novus trägt mit ihrem innovativem Leuchtenkopf und intelligentem Lichtmanagement den speziellen Anforderungen in flexiblen Arbeitswelten optimal Rechnung.

Der besonders filigrane Leuchtenkopf mit drei unabhängig voneinander um 270° drehbaren Panels ermöglicht eine auf dem Markt einzigartige, höchst variable Lichtaufteilung und -lenkung.

Das Modell Attenzia space active HCL ist mit Human Centric Lighting-Technologie ausgestattet, die über ein Touch-Display gesteuert den Lichtverlauf an den menschlichen Biorhythmus anpasst.

Novus Dahle auf der Light + Building 2018: Neue LED-Stehleuchte für mehr Aufmerksamkeit am Arbeitsplatz

Frankfurt a. M. / Lingen, 18. März 2018 – Mit Attenzia space präsentierte Novus auf der Light + Building 2018 eine hochwertige LED-Stehleuchte für optimale Lichtverhältnisse in modernen Arbeitswelten. Die Neuheit erweitert konsequent die vom Unternehmen aus Lingen auf Basis des langjährigen lichttechnischen Know-hows selbst entwickelte LED-Leuchten-Serie Attenzia. Das komplette Programm zeichnet sich durch ein edles, reduziertes Design, neueste LED-Technik made in Germany sowie durchdachte Ausstattungsdetails aus. Der besonders filigrane Leuchtenkopf der neuen Stehleuchte besteht aus drei unabhängig voneinander um 270° drehbaren Panels, die eine einzigartig variable Lichtlenkung bei gleichzeitiger Aufteilung in sowohl direkte als auch indirekte Beleuchtung ermöglichen. Eine getrennte Ansteuerung der Panels sowie besonders gute Licht-Leistungsspezifikationen stellen hierbei eine blendfreie Arbeitsplatzbeleuchtung und zugleich eine angenehme Deckenaufhellung sicher. Das Angebotsspektrum umfasst vier verschiedene Varianten, die jeweils weitere Ausstattungsmerkmale wie ein Touch-Display und HCL-Technik zur Anpassung des Lichtverlaufs an den menschlichen Biorhythmus, separat dimmbare Segmente sowie einen Anwesenheits- und Lichtsensor miteinander kombinieren. Auf diese Weise lässt sich allein mithilfe der Stehleuchten eine ganzheitliche Bürobeleuchtung realisieren, die den speziellen Anforderungen in flexiblen Arbeitswelten Rechnung trägt.

Die Stehleuchte ermöglicht als einziges Produkt auf dem Markt die freie, individuelle Positionierung aller drei Licht-Panels. Neben der üblichen Grundeinstellung, bei der das Licht zu zwei Dritteln in Richtung Decke sowie zu einem Drittel auf den Arbeitsplatz gerichtet ist, kann auch jedes der drei Panels nach oben oder nach unten strahlen. Auf diese Weise sind höchst flexible Einstellungen sowie sogar die komplette Grundbeleuchtung der Büroräume realisierbar. Zur Steigerung des Wohlbefindens sowie der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz trägt insbesondere die Variante mit Human Centric Lighting-Technologie bei. Hier passt sich ein automatisch generierter Lichtverlauf in Helligkeit und Farbtemperatur dem menschlichen Biorhythmus an. Dazu verfügen die Panels über warm- und kaltweiße LEDs, mit denen die Farbtemperatur variabel nach dem Prinzip des „Tunable White“ geregelt wird. Über ein hochwertiges Touch-Display lässt sich der Automatikmodus auch individuell ansteuern. Hiermit sind Lichtfarbe und -intensität in einem Bereich von 2.700 K bis 6.500 K ebenfalls manuell stufenlos regelbar.

Für spezielle Anwendungsbereiche bietet das Unternehmen des Weiteren ein Modell mit einem Leuchtenlichtstrom von 10.800 lm und damit einer besonders starken Leuchtkraft an. Ein Anwesenheits- und Lichtsensor sorgt darüber hinaus automatisch für optimale Lichtverhältnisse. Hier wird das Licht bei Abwesenheit nach 20 Minuten gedimmt und eine Minute später deaktiviert. Ist der Arbeitsplatz besetzt, reagiert der Sensor auf das vorhandene Tages- bzw. Umgebungslicht und passt die Beleuchtung entsprechend einer Sollwertvorgabe vollständig autark an. Zur weiteren Komfortausstattung gehören die separate Dimmbarkeit der einzelnen Segmente sowie eine optionale Fernbedienung. Eine Basisvariante, bei der die Panels gemeinsam ein- und ausgeschaltet sowie geregelt werden können, vervollständigt das vielfältige Angebotsspektrum. Die verschiedenen Ausstattungsvarianten sind dabei entweder mit einer warmweißen (3.000 K) oder mit einer neutralweißen (4.000 K) Lichtfarbe erhältlich.

Sämtliche Modelle tragen das europaweit akzeptierte und anerkannte ENEC-Prüfzeichen. In Deutschland gefertigte und mit hochwertigen Komponenten ausgestattete LED-Platinen sowie ein Blendraster mit tiefen Lichtkegeln gewährleisten angenehme Lichtverhältnisse bei zuverlässigem Blendschutz. Die silberne Variante weist ein edles Aluminium-Finish mit eloxierten Oberflächen auf. Außerdem gibt es die Stehleuchte auch in den Farben Weiß und Schwarz, die sich harmonisch in verschiedenste Bürowelten einfügen. Der filigrane Standfuß sorgt zudem für eine optimale Positionierung an höhenverstellbaren Schreibtischen. Weitere durchdachte Design-Details wie etwa eine intelligente, verdeckte Kabelführung mit tischseitigem Auslass runden das stilvolle Erscheinungsbild der neuen Stehleuchte konsequent ab.

Mehr Bilder zum Messeauftritt:

zur Bildergalerie