Mehr Komfort im Büroalltag:
Innovative Lösungen für das Smart Office

Im Online-Meeting oder frei? Mit dem „Activity Indicator“ von Novus ist der Status auf einen Blick erkennbar.

Lingen, 15. Juni 2022. Mit gleich zwei Produkten erweitert Novus das Mehrplatzsystem-Sortiment um innovative Lösungen für das Smart Office. So zeigt der „Activity Indicator“ auf den ersten Blick, ob der Kollege gerade im Online-Meeting oder frei ist. Und die High-End-Stehleuchte „Attenzia space active HCL“ wurde um eine Bluetooth-Variante ergänzt, die eine intuitive Steuerung per Smartphone-App ermöglicht.

 

„We make work easier“ – diesem Motto hat sich Novus voll und ganz verschrieben. Mit den beiden Produktneuheiten treibt der Büroausstattungs-Spezialist erneut seinen Anspruch voran, das Arbeitsleben so komfortabel und einfach wie möglich zu gestalten.

Frei oder gebucht?

In der vernetzten Arbeitswelt verbringen die Menschen – auch bedingt durch die Pandemie – immer mehr Zeit in Videokonferenzen oder in digitalen Meetings. Ob im Homeoffice oder in der Firma: Familienmitglieder oder Kollegen können oft nicht direkt erkennen, ob die Ansprechperson gerade im Gespräch ist oder nicht. Das kann zu irritierenden Situationen oder Störungen führen. Novus bietet nun mit dem „Activity Indicator“, einer optischen Statusanzeige über dem Monitor, die ideale Lösung. Durch die digitale Anbindung zu einer Vielzahl an UC Plattformen wie beispielsweise Outlook, Microsoft Teams oder Zoom kann das Tool automatisch erkennen und entsprechend farblich signalisieren, ob ein Nutzer gerade „frei“ oder „gebucht“ ist. Die Visualisierung geschieht dabei über eine elegant beleuchtete Plexiglasscheibe. „Die Installation erfolgt schnell und einfach: Der ‚Activity Indicator‘ wird zwischen dem Monitorarm und dem Monitor per VESA Befestigungsstandard befestigt und via USB mit dem Rechner verbunden“, erklärt Fabian Thole, Verkaufsleiter für den Produktbereich Novus Mehrplatzsystem. „Eine platzsparende und zudem elegante Lösung.“

​​​​​​Der „Activity Indicator“ erleichtert den Workflow.

​​​​​​​Die Design-Stehleuchte „Attenzia space active HCL BT“ lässt sich via Bluetooth mit dem Smartphone steuern.

App-Steuerung ermöglicht individuelle Lichteinstellungen

Die filigrane LED-Stehleuchte „Attenzia space active HCL“ überzeugt mit ihrem außergewöhnlichem Design, direkter und indirekter Beleuchtung durch drei drehbare Panels sowie mit biodynamischem Licht, welches den natürlichen Tageslicht-Rhythmus unterstützt. Die „BT“-Variante der Design-Leuchte hat ein weiteres Feature: Sämtliche Licht-Einstellungen lassen sich nicht nur direkt am Gerät vornehmen, sondern auch mittels Bluetooth am Smartphone konfigurieren. „Zur Steuerung muss der Nutzer die Lumobi-App installieren, die in den gängigen App-Stores kostenfrei zur Verfügung steht“, sagt Thole und fügt hinzu: „Ob Farbtemperatur, Beleuchtungsintensität oder die Funktionalität des Bewegungs- und Lichtsensors – alle individuellen Anpassungen können dann bequem via App durchgeführt werden. Komfortabler geht es nicht!“